GUACAMOLE-REZEPT

Lecker-leicht, schnell gezaubert und benötigt wenig Zutaten

Perfekt bei kurzfristigem Familienbesuch oder als unkomplizierter Dip beim nächsten Spieleabend mit Freunden.

Los geht’s;

2 reife Avocados

2 Tomaten, sehr fein geschnitten.

½ – 1 Zitrone, ausgepresst

1 Knoblauchzehe, gepresst oder sehr fein hacken!

2-3 EL Naturjoghurt

½-1 Stiel Dill

Salz und Pfeffer

Die Avocados halbieren und das Fruchtfleisch herauslösen. Mit einer Gabel zerdrücken, dann wird es etwas „stückiger“ oder in einem Mörser zu einer glatten Masse verarbeiten. Die Tomaten so klein es geht hacken. Die Knoblauchzehe dazu. Dann ist Ihr Geschmack gefragt: Je nach Empfinden geben Sie die nötige Säure durch eine ½ oder einer ganzen Zitrone hinzu. Besonders frisch wird Ihre Guacamole durch die Zugabe von Joghurt. Dann würzen Sie nach Belieben mit dem Dill, Salz und Pfeffer. Hier eignet sich der Schwarze, frisch gemahlene am Besten.

Guten Appetit!

Photo by Luis Vidal on Unsplash